Lauter Lieblingsseifen...

und nützliche Alltags-Begleiter

Ich liebe die Natur und ihre Schätze, insbesondere die Pflanzen;

sie bilden die Grundlage von Allem, einschliesslich meiner Seifen.

Sie besitzen wunderbare kosmetische und pflegende Eigenschaften und ergänzen,

neben mineralischen (Tonerden, Dolomit etc.)und tierischen Produkten (Bienenwachs, Milch), alle meine Seifen.

Die Kräuter aus dem Garten oder aus Wildsammlung werden frisch, getrocknet, als Aufguss oder als Mazerat den Seifen zugefügt und machen den individuellen Charakter jeder Seife aus.

Viele von mir verwendete Pflanzen sind traditionelle Volksheilmittel und gedeihen in unserer unmittelbaren Umgebung.

Bei diesen Naturzutaten weiss ich immer ganz genau, wo sie gewachsen sind und bin sicher, dass sie weder mit Kunstdünger noch anderen Chemikalien behandelt wurden.

 

Neben den Pflanzen verarbeite ich auch Zutaten aus dem Reich der Mineralien und von Nutztieren (Milch und Honig)

Wo immer möglich, sammle ich die wertvollen Zutaten in der unberührten Natur.

Ansonsten lege ich viel Wert darauf, den Ursprung der Produkte zu kennen und diese regional zu beziehen.